Kloster Brunshausen

Lernen Sie die Region kennen

Die Region

Unsere Ferienwohnung befindet sich im „Fasanenweg 10“, ganz in der Nähe des Stadtzentrums und unweit des Klosters Brunshausen der Kurstadt Bad Gandersheim. 


Die ruhige Lage und die Nähe zum Wald sowie das Wildgehege laden zum Entdecken und spazieren ein. Hinter dem Haus befindet sich eine alte Bahntrasse, die nun als Radweg durch die Stadt führt.


Die Roswithastadt – liebevoll benannt nach der Dichterin Roswitha von Gandersheim, – liegt verkehrsgünstig unweit der Bundesautobahn 7 (Ausfahrt Seesen oder Echte) in etwa zwischen Göttingen und Hannover und direkt am Rand des Mittelgebirges Harz.


Östlich von Bad Gandersheim erstreckt sich die Naturlandschaft des Harzes und bietet mit attraktiven touristischen Zielen wie Goslar, Braunlage, Wernigerode und dem Torfhaus unter anderem viele Möglichkeiten, den Harz zu erkunden. Der Brocken ist mit 1.141,2 m Norddeutschlands höchster Berg und auch eine Reise wert.


Westlich von Bad Gandersheim erreichen Sie schnell die eindrucksvolle Landschaft des Weserberglands. Neben Fachwerk und Weserrenaissance, Burgen und Schlösser bietet die reizvolle Tallandschaft der Weser mit Hameln, Holzminden, Hannoversch-Münden, Bad Karlshafen und Höxter verschiedene kulturelle Highlights wie das Kloster Corvey, die Sababurg, die Hämelschenburg sowie die Porzellanmanufaktur Fürstenberg und vieles mehr.


Doch auch der ruhige Kurort Bad Gandersheim bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Ausflüge, aber er ist auch ideal zur reinen Erholung geeignet. 


Unter anderem ist die Stadt kulturell durch die jährlichen Domfestspiele bekannt, im Jahr 2022 wird die Stadt Bad Gandersheim die Landesgartenschau ausrichten.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rathausplatz Bad Gandersheim
Klosterhof in Bad Gandersheim
Alstadtgebäude Bad Gandersheim
Brunnen am Kaisersaal Bad Gandersheim
Barfußpfad am Zentralkurpark
Schild vom Klosterhof
Rathaus Bad Gandersheim